Wintertraining mit Rudi Brügge

09.02.2019

Die turnierfreie Herbst- und Winterzeit bietet sich optimal an, Pferd und Reiter auf die kommende Freiluftturniersaison vorzubereiten. Deshalb trafen sich nicht nur „ alte “ Turnierhasen, sondern auch ambitionierte, kommende Turnierteilnehmerinnen am Wochenende vom 02.02.2019 bis 03.02.2019, von 9.00 bis 17.30 Uhr, in der Reithalle des Reitervereins Bad Friedrichshall, um sich bei einem Dressurlehrgang in Zweier – oder Dreiergruppen, von Landestrainer Rudi Brügge nicht nur wertvolle Tipps zu holen, sondern auch bereits vorhandene Kenntnisse aufzufrischen, zu erweitern und zu vertiefen.
Mit viel Geduld und ruhiger Stimme erteilte Rudi Brügge den insgesamt 16 Reitdamen aus Bad Friedrichshall und den umliegenden Vereinen seine sachlichen Anweisungen, wobei sich das Niveau der Reiterinnen über fast die ganze Dressurpalette, von E – bis M – Dressur, erstreckte.
Aber auch die Pferde kamen zu ihrem Recht. Wenn Rudi Brügge erkannte, dass die Hilfen, die eine Reiterin ihrem Pferd gab, für dieses unverständlich war, so wurde die Reitanweisung so lange wiederholt und ausgeführt, bis das Pferd zufrieden war und die reiterliche Unterstützung annahm, was letztendlich auch zur Zufriedenheit der Reiterin und der Losgelöstheit des Pferdes führte.
Glückliche Reiterinnen und entspannte Pferde nahmen am Ende der Veranstaltung ein großes Paket an „ Lernmaterial “ mit nach Hause, an dem sie bis zum Saisonbeginn fleißig arbeiten können und wünschen sich sicher, dass ein neuer Lehrgang nicht zu lange auf sich warten lässt.