Reitabzeichen

25.11.2019

Wie bereits im Frühjahr 2019 hatten sich auch diesen Herbst Reiter und Reiterinnen zu einem  Extrakurs „Reitabzeichen“ (d.h. Basispass, Reitabzeichen 5, 8 und 9) bei ihrer Trainerin Melissa Bauer angemeldet und neben den üblichen Reitstunden noch zusätzliche Ausbildung in Theorie und Praxis gebucht.

Am Sonntag, den 24.11.2019 standen sie Aspiranten pünktlich um 10.00 Uhr  mit blütenweißer Reithose, frisch gewaschener Bluse, gebügeltem Jackett und geputzten Reitstiefeln in der Stallgasse und harrten aufgeregt und mit glänzenden Augen, samt  ihren auf Hochglanz gestriegelten Pferden und durch Lederöl glänzendem Zaum – und Sattelzeug der Dinge, die da kommen sollten.

Zunächst stand der praktische Teil, das Reiten in der Halle, auf dem Programm. Die Richter, Tina Nägele und Robert Oswald nahmen die Reiter und ihre Pferde kritisch unter die Lupe, damit die Beurteilungen der Aufgaben bei der Dressur (alle Abzeichen) und zusätzlich beim Springen (sechs Hindernisse – Reitabzeichen 5 ) auch gerecht ausfielen.

Im Anschluss daran wurde in der Halle aus Holzstangen und Baustellenhütchen ein Viereck gebaut, in dem die Reitabzeichenabsolventen ihre gelernte Bodenarbeit zeigen durften und Fragen rund ums Pferd, am lebenden Objekt, beantworten mussten.

Die drei dabei eingesetzten Pferde, Chapter One, Leopold und die Haflingerstute Soraya ließen sich nach jedem Durchgang friedlich, auch im Trab an der Hand führen.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen stand schließlich die Theorie auf dem Programm. Hierbei ging es um Pferderassen, ihre Fellfarben und -abzeichen, Pferdepflege, Hufschlagfiguren, das korrekte Verhalten in der Reitbahn, Hufschlagfiguren, Sitzformen auf dem Pferderücken, Sicherheit beim Reiten und beim Umgang mit dem Pferd, Unfallverhütung und über den Einstieg in den Turniersport.

Alle Prüflinge waren auch in diesem Bereich gut ausgebildet und vorbereitet, sodass sie die Theorieprüfung ebenfalls mit Bravour bestanden und stolz ihren Basispass, bzw. ihr Reitabzeichen 5, 8 und 9 in Besitz nehmen konnten.

Den Basispass erworben haben:

Jennifer Beier (Nordheim), Constanze Frank, Alicia Gehrig, Jasmin Karger, Franka Krüger, Ronja Mächtlen, Jonas Muth, Lena Muth, Emilia Polynski, Lina Segeritz (alle Reiterverein Bad Friedrichshall) und Luisa Stark (Nordheim).

Das Reitabzeichen 5 wurde:

Corinna Anklam, Jennifer Beier (Nordheim), Jessica Hekler, Jasmin Karger, Emilia Polynski, Chiara Porat, Diana Seidel (alle Reiterverein Bad Friedrichshall) und Luisa Stark (Nordheim) verliehen.

Das Reitabzeichen 8 haben:

Alicia Gehrig, Mascha Krezer und Franziska Triebenbacher (Reiterverein Bad Friedrichshall) bestanden.

Und last not least bekam Antonella Polynski vom Reiterverein Bad Friedrichshall das Reitabzeichen 9.

Die Kleinsten freuen sich über das Reitabzeichen 8 und 9. Melissa Bauer (Mitte) und die Pferde Ivy und Aki freuen sich auch!

 

Hurra, wir haben den Basispass! Trainerin Melissa Bauer (1. von l) strahlt.

Und wir haben das Reitabzeichen 5

Trainerin Melissa Bauer (1. von l) Richter Tina Nägele und Robert Oswald (1. und 4. von r)